Vermögen des Betreuten

Artikel gespeichert unter: Anwälte als Betreuer,Anwaltsverschulden,Vermögen


Wenn ein Rechtsanwalt zum Betreuer bestellt wurde, darf dieser das Vermögen des Betreuten nicht über das kanzleiinterne Fremdgeldkonto verwalten. Für jeden Betreuten muss ein eigenes Vermögenskonto eingerichtet werden.
01.10.2019

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Einwilligungsvorbehalt – Vermögensschädigung     Kapitalanlagen durch Betreuer »

Themen

Links

Feeds